Video: Zurück im Kleinfeld und Dank nach Emmen

Obschon die Bauarbeiten an der neuen Heimat des SC Kriens noch nicht abgeschlossen sind, kehrt langsam sowas wie Fussballnormalität und grünweisses Leben zurück ins Stadion Kleinfeld. Pünktlich zum Start der Intensivwoche wurden die Garderoben für unsere Juniorenteams fertig, die Räume der Sportschule sind für den Schulstart am Montag gerüstet, der Innenausbau läuft auf Hochtouren und bald werden auch die Arbeiten für die Verlegung des Kunstrasens in Angriff genommen und auch die erste Mannschaft trainiert wieder im Kleinfeld.

Unser Dank geht diesbezüglich an unsere Gastgeber in den vergangenen gut 18 Monaten. Die Gemeinde Emmen, den FC Emmenbrücke und den Tennisclub Viscosuisse-Emmen. Sie haben unserer ersten Mannschaft ein temporäres zu Hause gegeben, sich für den SC Kriens eingagiert und einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, dass wir uns in der Fremde heimisch gefühlt haben und unvergessliche sportliche Erfolge feiern konnten. Vielen herzlichen Dank.

Zurück im Kleinfeld

X