U21-Nati spielt zweimal im Kleinfeld

Der Schweizer U21-Nachwuchs gastiert im März und zum ersten Mal überhaupt im Kleinfeld. Im Hinblick auf die anstehende U21-Quali für die Euro 2021 in Ungarn und Slowenien empfängt die Auswahl von Trainer Mauro Lustrinelli Kroatien und Italien.

Die kroatische Auswahl wird am Freitag, 22. März zu Gast sein. Im zweiten Länderspiel von Montag 25. März steht die SFV-Auswahl dem U-20 Team der «Azzurrini» gegenüber. Dieses Spiel findet im Rahmen des Achtländerturniers «U-20 Elite League» statt. Die Anspielzeiten und Ticketpreise werden bald bekannt gegeben.

Aktuelles Kader der U21-Nati

(Bild: Keystone-SDA)

X