U15: Starke Leistungen am Bieler Cup

  1. Spiel SC-Kriens – Grasshopper Club Zürich 1:2

Das Team aus Zürich hatte in den ersten Minuten die feinere Klinge und gingen durch einen sehr fragwürdigen Penalty in Führung. Das Team zeigte aber Moral und hatte wiederum verschiedene Abschlussmöglichkeiten und so glichen wir verdient aus. Durch einen Abstimmungsfehler in der Abwehr schossen die Grasshopper in der letzten Minute das Siegertor.

  1. Spiel SC Kriens – Xamax FCS 1:0

Es war ein sehr starkes Spiel von uns. Wir liessen Ball und Gegner laufen und hatten mehr Spielanteile. Es war ein sehr verdienter Sieg.

  1. Spiel SC Kriens – FC Sion 1:0

Wiederum trafen wir auf einem Gegner, der in der Meisterschaft in de Gruppe A spielt. Man sah auch in diesem Spiel kein Unterschied. Durch Wille, Leidenschaft wurde auch dieses Spiel verdient gewonnen.

  1. Spiel SC Kriens – Servette FC (Spiel um Platz 5) 3:2

Man merkte den Jungs langsam die Müdigkeit an. Aus diesem Grund wurden verschiedene Spieler geschont. Man hat aber wiederum gesehen, dass die Mannschaft als Team stark ist. Ein 2. maliger Rückstand konnte man postwendend ausgleichen und als 3 facher Torschütze (Berisha Avdi), konnte man auch dieses Spiel gewinnen.

Die Mannschaft hat bewiesen, dass sie gegen jeden Gegner mithalten kann. Es machte wirklich Freude.

Torschützenkönig mit 6 Toren Avdi Berisha

Bericht: Luciano Santoro