U15: Nächster verdienter Sieg

Nach dem Sieg im Cup gegen den FC Köniz wollte die Mannschaft auch zu Hause drei Punkte holen. Über die ganze Woche wurde gut trainiert, wir waren von Anfang an sehr fokussiert und erspielten uns zahlreiche Torchancen. Der Gegner aus Baden agierte oft mit weiten Bällen, die uns aber kaum vor grössere Probleme stellten. So war es ein sehr verdienter SCK-Sieg, der mit mehr Durchschlagskraft im Abschluss auch höher hätte ausfallen können.

SC Kriens – FC Baden 5:1 (3:1)

SCK U15: Heller, Oliveira Correia, Villalba, Müller Joel,  Bucher, Salihi, Bienz, Friedli, Hüsler, Toggenburger, Bassiouni

Folgende Auswechslungen wurden in der 2. Halbzeit getätigt: Campisi, Epp, Müller Evan und Komani

Bemerkungen: SCK U15, Kaufmann Michel, Wicki, Glover, Hofer, Rondinelli, Bonorva, Adiller (nicht im Aufgebot), Cornacchini, Fontana, Doran (verletzt), Klinke (Ferien)

Bericht: Luciano Santoro

X