U15: In Torlaune

Auf dem Rasenhauptplatz vom FC Wohlen war die Mannschaft von Anfang an sehr präsent. Wir erzeugten von Anfang an sehr viel Druck über die Seiten. Die ersten beiden Toren wurden identisch geschossen. Kurze Ballstafette über die Mitte, Ball nach aussen zu Mulanga, Lauf bis zur Grundlinie und 2 x Pass zum 16 er, wo Fischer Nico dem Torhüter keine Chance liess.

Bis zur Halbzeit-Pause stand es 5:1 für uns.

In der 2. Halbzeit waren wir zum Teil fahrlässig mit den Chancen und in der Abwehr nicht konsequent genug.

Dennoch waren wir spielerisch, läuferisch aber auch kämpferisch die viel bessere Mannschaft. Schade, die 3 erhaltene Tore, gegen eine schwache Mannschaft.

FC Wohlen – SC Kriens 3:9 (1:5)

Torschützen: Nico Fischer (2x), Jannik Nikaj (5x), Tchere Mulanga und Alessandro Luchs (je 1 x)

SCK U15: Blättler, Meyer, Ciaranfi, Gautschi, Näf, Lukaj, Huruglica, Fischer Nico, Mulanga, Rancic, Nikaj

Folgende Auswechslungen wurden in der 2. Halbzeit getätigt: Hoti, Luchs, Shala und Bosic

Bemerkungen: SCK U15, Besse (verletzt) Berisha (gesperrt), Mwakassa und Kryeziu (Aufgebot anderes Team) Carmona (Nicht im Aufgebot)

Bericht: Luciano Santoro