Testsieg gegen Old Boys

4:3 schlägt der SC Kriens Old Boys im Test auf dem Allmend-Kunstrasen. Der Sieg geht in Ordnung und hätte, gemessen an den zahlreichen guten SCK-Torchancen, auch noch höher ausfallen können. Das Team von Bruno Berner war über weite Strecken spielbestimmend, liess aber in der Schlussphase etwas nach und den Gegner resultatmässig wieder herankommen.

SC Kriens – BSC Old Boys 4:3 (3:1)

Tore: 18′ Hasanaj 1:0 (Pen.), 22′ 1:1, 24′ Costa 2:1, 40′ Siegrist 3:1, 49′ Costa 4:1, 74′ 4:2, 85′ 4:3

SC Kriens: Osigwe (46′ Brügger), Fanger, Fäh (80′ Mijatovic), Hasanaj, Urtic (80′ Geri), Cirelli (70′ Wiget), Mangold (75′ Sulejmani), Bürgisser, Costa (75′ Malbasic), Siegrist, Chihadeh

Bemerkungen: SCK ohne Allou, Selmani, Röthlisberger, Seferagic und Stojanov (alle verletzt), Schilling (abwesend)