Sebi verlässt den SCK

Vor sechs Jahren stiess Sebastian Osigwe zu uns und entwickelte sich im Kleinfeld zu einem sicheren Rückhalt. Sebi stand bei zwei Aufstiegen als Stammtorhüter zwischen den Pfosten und hat mit seinen Leistungen und seiner sportlichen Entwicklungen einen grossen Anteil an unseren Erfolgen in den vergangenen Spielzeiten.

Nun möchte sich «Sebi» nach sechs erfolgreichen Jahren im Kleinfeld und einer soeben  abgeschlossenen Zweitausbildung neu orientieren und sich ohne berufliche Einschränkungen auf seine Karriere als Fussballer konzentrieren. Mit unserem Halbprofitum ist dies für Sebi nur bedingt möglich. Aus diesem Grund hat er um eine Auflösung seines ursprünglich bis 2021 laufenden Vertrages gebeten – und wir sind diesem Wunsch unseres langjährigen Torhüters nachgekommen.

Wir sagen DANKE Sebi, für alle Paraden, die uns zahlreiche Punkte gerettet haben und die Leidenschaft und das Engagement für unseren SCK. Wir werden dich vermissen und wünschen dir alles Gute für seine sportliche und private Zukunft.

X