Grünweisse Geschichte: Zurück in die Challenge League

Wer am 19. Mai 2018 in der Charrière zu La Chaux-de-Fonds als SCK-Fan zu Gast war der weiss, es war eine ziemlich enge Kiste. Bibbern und fingernägelkauen, wie so oft bei geschichtsträchtigen SCK-Spielen. Umso grösser die Erleichterung auf dem Platz und den Rängen als nach 93 Minuten abgepfiffen wurde.

Das Spiel mit einer Extraportion Kampflust und Siegeswillen gedreht. 2:1 gewonnen. Aufstieg in die Challenge League. «Wir spielen für den SC Kriens und geben keinen einzigen Ball verloren. Deshalb ist uns dieses Tor (siehe Vorbereitung zum 2:1 im Video) und der Aufstieg gelungen», sagte unser Aufstiegs-Torschütze Marco Wiget irgendwann nach dem Abpfiff in ein Mikrophon.

Hier kommen die wohl bekannten Bilder für uns grünweisse Fussballromantiker.

Spieltelegramm

La Chaux-de-Fonds vs. Kriens 1:2 (1:0)
Charrière 600 Zuschauer

Tore: 14′ Puemi 1:0, 75′ Wiget 1:1, 78′ Chihadeh 1:2

SC Kriens: Osigwe, Urtic, Fäh, Fanger, Mijatovic, Wiget, Cirelli (46′ Schilling), Siegrist (86′ Röthlisberger), Ramadani (58′ Seferagic), Costa, Chihadeh

 

 








 

X