Frauen: Es geht wieder los

In der kommenden Woche werden endlich die leicht verstaubten Trikots aus dem Schrank geholt. Die SCK-Frauen starten nach langer Corona-Pause die Vorbereitungsphase mit dem ersten Testspiel.

Seit einigen Wochen läuft der Trainingsbetrieb wieder im Kleinfeld. Die Corona-bedingten Einschränkungen sind zwar omnipräsent, aber wieder auf dem Platz stehen zu können ist einfach ein tolles Gefühl. Auf dem Weg zum Saisonstart Ende August stehen für die Krienserinnen vier Testspiele in der Fremde auf dem Programm:

Donnerstag, 30.07.2020, 20:00, FC Luzern Frauen U-15 – SC Kriens

Freitag, 07.08.2020, 20:00, FC Luzern Frauen (2.L.) – SC Kriens

Sonntag, 16.08.2020, 14:00, SG Stans-Engelberg (2.L.) – SC Kriens

Dienstag, 18.08.2020, 20:00, SC Nebikon (2.L.) – SC Kriens

Am Kader für die Saison 2020/21 hat sich nur wenig verändert. Zwei Winter-Transfers, Rascha Peter und Nadja Röthlin, haben das Team leider verlassen. Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute!

Bei den Zugängen freuen wir uns auf Angi Cuic, welche vom FC Lachen/Altendorf zu uns ins Kleinfeld wechselt. Wir heissen die neue Verteidigerin herzlich Willkommen bei Grün-Weiss!

Wenn alles nach Plan läuft, starten wir am 29./30. August mit einem Auswärtsspiel gegen den SC Schwyz in die neue Saison. Das erste Heimspiel wird am 13. September gegen den FC Ascona stattfinden.

Auf geht’s in eine neue Spielzeit!

X