FE-14: Unverständlich hohe Niederlage

Zwei Drittel lang war es ein gutes Spiel der Krienser, ein ausgeglichenes. Was das Spiel und das Resultat anbelangt. Lag da etwa noch mehr drin gegen GC? Leider nein. Das letzte Drittel verlief desolat, entsprechend brutal ist das Endergebnis. Das Team muss über die Bücher.

SC Kriens vs. GC Campus 1:9
Kleinfeld Kriens

Tore: 37. 0:1, 58. 1:1, 62. 1:2, 68. 1:3, 69. 1:4, 75. 1:5, 77. 1:6, 81. 1:7, 83. 1:8, 85. 1:9

SC Kriens: Handermann, Hodel, Kozarac, Ignatov, Nadzak, Mitrovic, Huber, Selishta, Pinto, Fuchser, Tiburcio, Müller, Misljenovic, Kräuchi

Bericht: Team FE-14

X