FE-14: Triangolo-Turnier in Luzern

Im Rahmen der Partnerschaftswochen bestritten die Spieler, welche nicht im Aufgebot der Partnerschaftsauswahl «Team Innerschweiz» standen, am letzten Samstag ein Triangoloturnier auf der Luzerner Allmend. Dabei konnten sich die Krienser gegen die FCL-FE14-Teams messen und dabei wichtige Erfahrungen und Spielpraxis sammeln. In drei intensiv geführten Partien konnte das in den letzten Wochen neu Gelernte im Wettkampf angewendet werden. Folgende Resultate wurden erzielt:

SC Kriens – FC Luzern Nord 1:0
SC Kriens – FC Luzern Stadt 5:2
SC Kriens – FC Luzern Schwyz Uri 3:2

 Nach zwei Partnerschaftswochen wird der ordentliche Meisterschaftsbetrieb wieder aufgenommen, am nächsten Samstag reist das Team nach Tenero für das Spiel gegen das Team Ticino Locarnese.
Bericht: Team FE-14
X