FE-14: Erfolg gegen Team Aargau West

Auf dem Hauptplatz in Zofingen zeigten die Krienser eine gute Leistung. Im ersten Meisterschaftsspiel der Rückrunde auf Rasen (!) liessen die Gäste Ball und Gegner laufen. Anfangs wurde der vorhandene Platz noch nicht optimal genutzt. Je länger das Spiel dauerte, desto besser fand sich die Pilatuself zurecht. Einmal mehr beeindruckte die hohe Präsenz. Auch zeigten die Krienser immer wieder schön gespielten Angriffe. Es folgt eine interessante Woche.

Samstag, 05.05.2018, 13:00 Uhr
Zofingen, Trinermatten

SC Kriens: Heller, Klinke, McCarthy, Wicki, J. Müller, Bucher, Vogel, Bassiouni, Oliveira Correia, Banz, Cornacchini, Friedli, Kaufmann, Himaj, Bonorva

Tore: 4. 0:1, 25. 0:2, 50. 0:3, 59. 0:4, 61. 0:5, 66. 1:5, 79. 1:6, 87. 1:7

Bericht: Team FE-14