FE-13: SC Kriens – FTC Mendrisiotto 3:7

1.Halbzeit

Wir spielten einen guten gepflegten Spielaufbau den Platzumständen entsprechend. Die 1. Chance nach 3 Minuten nützten wir zum 1:0. Danach ging es bis zur 20. Minute und erhöhten zum 2:0. Drittelspause.

2.Halbzeit

Wir wechselten 6 Spieler aus. Wir fingen sehr nervös an, trotz den eingewechselten Stammspieler. Es waren keine 5 Minuten gespielt und es hiess 2:1 doch wir konnten uns halten und schossen, dass 3:1. Drittelspause.

3.Halbzeit

Wir wechselten nochmals. Wir kriegten schnell das 3:2 und danach gaben wir das Spiel aus der Hand und verloren komplett den Faden. Am Schluss stand es 3:7.

Schade.

SC Kriens: Nils, Noah Z., Jamie, Luca, Fabian, Navid, Andri, Luca C., Tairo, Marco M., Marco B., Simon, Fatlind, Lauro, Livio

Torschützen: 2x Marco B. und Tairo H.

Bericht: Benny Portmann