FE-12: Mit Elan die erste Cup-Hürde gemeistert          

Mit dem FC Perlen-Buchrain wurde uns ein spielstarker Gegner in der ersten Cuprunde zugelost. Die Buerer, welche ebenfalls in der ersten Stärkeklasse spielen, begannen mit viel Engagement und grosser läuferischen Bereitschaft. Aber auch wir waren hellwach und hielten dagegen. So entwickelte sich von Anfang an eine sehr attraktive Partie, in welcher beide Mannschaften viel Wert auf die spielerische Komponente legten.

Nachdem wir im ersten Drittel zwar verdient aber auch etwas glücklich einen Zwei Tore Vorsprung erzielen konnten, gelang es uns danach immer besser, unsere spielerische Überlegenheit umzusetzen. Wir waren mehrheitlich in Ballbesitz und spielten uns oft geschickt und mit viel Spielfreude durch die gegnerischen Reihen. So buchten wir im zweiten und dritten Drittel noch je drei weitere Treffer zum 8:0 Endstand.

Vor allem das 3:0 war sowohl in Entstehung und Abschluss (Traumpass von Remo in die Tiefe / Flanke aus vollem Lauf von Nico / Kopfballtor von Pascal) eine Augenweide. In der Offensive spielten wir sehr mannschaftsdienlich und der besser positionierte Spieler wurde oft gesucht und auch gefunden. Zudem agierten wir defensiv wiederum sehr solidarisch und wenn die Buerer mal zum Abschluss kamen, glänzte Tim mit starken Paraden.

Rund 60 Fans haben das Spiel verfolgt, das bei strahlendem Sonnenschein begann und unter Flutlicht endete. So macht es grossen Spass Fussball zu spielen und der grosse Zuschaueraufmarsch war für beide Teams eine tolle Sache.

Mit einer konzentrierten und fokussierten Leistung haben wir uns für die nächste Runde qualifiziert und warten nun gespannt auf die Auslosung. In 10 Tagen geht es aber zuerst weiter in der Meisterschaft, wo uns mit der FE-12 des FC Luzerns ein sehr starker Gegner erwartet. Hopp SC Kriens FE-12!

Hinterleisibach, Buchrain

FC Perlen-Buchrain Da – SC Kriens FE-12 0:8 (0:2, 0:3, 0:3)

Tore: 15. Leon 0:1, 24. Leon 0:2, 34. Pascal 0:3, 44. Pascal 0:4, 49. Sven 0:5, 52. Pascal 0:6, 68. Leon 0:7, 70. Leon 0:8

SC Kriens: Tim, Sven, Remo, Joel, Matteo, Mio, Pascal, Nico, Leon, Ivan, Gian, Sean

Abwesend: Jilian, Fabio, Igor, Patili (alle Ferien), Gianni (krank)

 

X