F1-Junioren: Fussballfreude am Kids Festival in Horw 

Nach zwei fussballfreien Wochenenden nahmen die F1 Junioren am Kids Festival in Horw teil und durften getreu dem Motto «play more football» während fast zwei Stunden ihrem Lieblingshobby nachgehen. Abwechslungsweise in der Spielform 3:3 (auf zwei Plätzen) und 5:5 spielten die neun F1 Juniorinnen und Junioren einen erfrischenden Offensivfussball und bestätigten die grossen Fortschritte seit der Sommerpause.

In hart umkämpften Spielen gegen unsere Nachbarn aus Horw und Luzern (LSC) und den weiteren Spielen gegen Meggen, Klingnau und Reiden gab es neben schönen Angriffen und Toren, auch viele gute Verteidigungsaktionen und tolle Torhüterparaden zu bestaunen. Insgesamt war es ein Turnier, welches sehr viel Freude bereitete. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren.

Trotz ungewohnter Dressfarbe mit vollem Elan für den SC Kriens im Einsatz waren: Amelie, Jona, Marlon, Nike, Layne, Ryan, Levin, Getoar und Lia.

X