Erneut keine Auswärtspunkte

Null Punkte in Wil – und das trotz einigen aussichtsreichen Offensivaktionen. Aber vor dem gegnerischen Tor wars dann entweder zu ungenau, irgendein Wiler Bein dazwischen oder die Hand des Torhüters. Das Heimteam war deshalb nicht besser, aber halt um die entscheidenden zwei Tore effizienter. Wir bleiben auf sechs Punkten sitzen und freuen uns, bald endlich wiedermal im Kleinfeld antreten zu dürfen. Am nächsten Samstag um 17.30 Uhr gegen Winterthur.

FC Wil vs. SC Kriens 2:0 (0:0)

Tore: 53′ Stojilkovic 1:0, 93′ Celant 2:0

SC Kriens: Osigwe, Berisha, Elvedi, Alessandrini, Yesilcayir (76′ Hoxha), Kukeli, Sadrijaj, Ulrich (87′ Wiget), Dzonlagic (69′ Costa), Tadic (69′ Abubakar), Siegrist

Bemerkungen: SC Kriens ohne Urtic, Fanger, Bürgisser, Mijatovic (alle verletzt), Zizzi (abwesend)

Spielstatistik

 

Höhepunkte

X