Eg: Meisterschaftsspiel gegen Engelberg und am Sonntag zu Gast bei den Letzi Kids

Am Samstagmorgen stand im Kleinfeld das Meisterschaftsspiel gegen den SC Engelberg auf dem Programm. Das Spiel endete mit einem 18:5 Sieg für die Krienser. Noch erfreulicher als das deutliche Resultat war die gute Qualität des Krienser Spiels. Unsere Junioren setzten auf dem Platz um, was in den vergangen Wochen in den Trainings intensiv geübt wurde: Den Ballführenden Gegner früh attackieren, Passwege zumachen sowie das eigene Spiel über die Seiten aufbauen und mit Zuspielen in die Tiefe den Torerfolg suchen.

Am Sonntag trafen wir uns schon frühmorgens in Zürich bei den Letzi Kids, wo wir bei einem U9 Funinio-Ausbildungsturnier auf tolle Juniorenmannschaften, wie jene des FC Zürich, des FC Basel, der BSC Old Boys und noch viele weitere, trafen. Während wir in den ersten Spielen unter anderem gegen Zürich und die Old Boys spielerisch problemlos mithalten konnten kam ab dem 5 Spiel ein Einbruch, der sicherlich auch auf das kräfteraubende Meisterschaftsspiel vom Samstag zurückzuführen ist. Der Abschluss machte ein erneutes Spiel gegen den FC Zürich, bei dem die Jungs nochmals alles gaben und das knapp verloren ging. Insgesamt war es ein tolles Turnier, bei dem wir zeigen konnten, dass wir, mit Ausnahme gegen Basel, national gut mithalten können.

Gratulation an die Junioren für die tolle Leistung am Wochenende.

Bericht: david Baumann

X