Eg: Gut gespielt und gewonnen

Für unser letztes Meisterschaftsspiel der Vorrunde waren wir beim FC Horw im Seefeld zu  Gast. Das Spiel konnten wir mit 19:2 gewinnen.

Für das letzte Meisterschaftsspiel der der Vorrunde 20/21 waren keine Abwesenden zu verzeichnen und es konnten alle nochmals mindesten 30 Minuten Fussball spielen. Das Spiel fand gegen die Ed Junioren des FC Horw im Seefeld statt. Von Anfang an waren wir bereit und setzten den Gegner gleich unter Druck. Somit war es auch nicht erstaunlich, dass wir bereits nach 4 Minuten mit 2 Toren voraus waren. Nach 60 Minuten endete das Spiel mit einem 2:19 Sieg für die Krienser.

Der Sieg, auch in dieser Höhe, war verdient. Griffen doch unsere Stürmer den Gegner schon bei dessen Aufbauspiel an, woraus viele Torchancen und einige Tore hervorgingen. Aber auch das Aufbauspiel von unserem Torhüter Lino über die Seite führte zu vielen Erfolgen und zwischendurch, wenn möglich, ging es auch einmal durch die Mitte.

Fazit: Auf dem Platz haben unsere Junioren das umgesetzt, was wir in den letzten Monaten geübt haben und abwechslungsreichen Fussball gezeigt.

Gratulation dem Team zur tollen Leistung.

X