Ea: Zweiter Platz am Interbike Cup

Vom ersten Spiel an waren die Jungs präsent und spielten schön zusammen. Von den drei Vorrundenspiele wurden zwei gewonnen und nur eines verloren. So konnten wir uns für die Halbfinale qualifizieren. Im Halbfinal gegen Dagmersellen spielten wir unseren besten Match. Die Jungs spielten gross auf, kämpften und gewannen verdient mit 2:0.

Im Finale spielten wir gegen Kickers .Es war ein ausgeglichenes und spannendes Spiel. Das Spiel endete unentschieden 0:0 und musste im Penaltyschiessen entschieden werden. Schlussendlich gewann dort die glücklichere Mannschaft, der FC Kickers-Luzern.

Trotzdem: Es war ein gelungenes Turnier und hat sehr viel Spass gemacht – gut gemacht Jungs.

Das Trainer-Team

Kommentieren

fünf × eins =

X