Ea: Vorfreude auf die neue Saison

Nach der langen Corona bedingten Pause kann die Saison 2020/2021 gestartet werden. Die Jungs brennen auf den Ernstkampf und auf die neue Meisterschaft.

Die Saisonvorbereitung für die Ea Junioren begann etwas früher. Am 3. August startete unsere Vorbereitung mit drei Trainings. Die Woche darauf organisierten wir eine interne Intensivwoche mit acht Trainings.

Am Freitag der Intensivwoche gab es ein Mittagessen (Danke dem Spender) und eine gemeinsame Spielrunde auf dem Mettlen-Spielplatz. Am letzten Sonntag absolvierten wir ein Freundschaftsspiel in Sempach  gegen die Ea Junioren und gewannen mit 9:2.

Die Jungs waren wach und konnten schon vieles Umsetzen das wir in der Vorbereitung geübt hatten. Wir freuen uns alle auf die bevorstehende Meisterschaft. Das Trainerteam war mit der Vorbereitung sehr zufrieden und hoffen auf eine lehrreiche und interessante Vorrunde.

X