Db: Kaltstart am Vorbereitungsturnier

Die Db-Junioren passten sich am Vorbereitungsturnier nicht nur dem Wetter, sondern auch den Gegnern an. Gegen die Schwächeren bekundete man Mühe, gegen die Stärkeren ging auf einmal der Knopf auf. Die Startpartie gegen Gastgeber Perlen-Buchrain bei Regen wurde in der ersten Spielhälfte komplett verschlafen. Keiner wusste oder wollte wissen, was die Ihm zugetragen Aufgabe auf dem Spielfeld ist. In der zweiten Hälfte war ein kleiner Lichtblick am Horizont und auf dem Spielfeld auszumachen.

In der zweiten Partie gegen FC Wiedikon setzte wieder Regen ein. Der Pilatus, der mit grauen Augen Richtung Buchrain schaute, rieb sich wohl die Augen ab dem Geschehen auf dem Platz. In der ersten Spielhälfte spielte man so weiter wie man 20 Minuten vorher aufgehört hatte und setzte den Gegner unter Druck. Mit dem Führungstreffer des Gegners schien aber alles wieder vergessen. Der Gegner war immer einen Schritt schneller. Die logische Folge daraus war, dass auch dieses Spiel zu unseren Ungunsten endete.

Nun schaute die Sonne in Buchrain vorbei, und dies lohnte sich richtig für den prominenten Gast.

Die Krienser waren wie ausgewechselt. Auf einmal lief der Ball, die Pässe kamen am richtigen Ort an und die zahlreichen Abschlüsse wurden mit 2 tollen Toren von Fabian belohnt. Sogar der Torspieler Silvano lief zur Höchstform auf, parierte er doch eine Minute vor Schluss ein Penalty des Gegners.

Im letzten Spiel wartete der FC Ebikon auf uns. Diesen ging es aber wie unseren Spielern bei den Startspielen. Die Krienser waren immer vor Ihnen am Ball, der Ball lief und fand den Weg ins gegnerische Tor. Luca, Darko und Alex zeigten den Liftdörflern, dass auch unser Weg nach oben führen kann.

Fazit: Wenn wir auf dem Platz konzentriert ans Werk gehen und das umsetzen, was wir konsequent trainieren, wird sich der eine oder andere Gegner in der Meisterschaft an uns die Zähne ausbeissen, Jungs zeigt Eure Zähne und immer weiterkämpfen, schlussendlich war es eine tolle Leistung.

Kriens mit: Silvano, Mischa, Nico, Eron, Darko, Silvano, Fabian, Alex, Luca & Elia

Resultate:

SC Kriens Db – FC Perlen-Buchrain Db 0:1

SC Kriens Db – FC Wiedikon Db 0:2

SC Kriens Db – FC Hausen a.A. Da 2:0

Sc Kriens Db – FC Ebikon Db 3:0

Bericht: Oli Barmettler