Da: Im dritten Anlauf

Die Da-Junioren sind bereits fleissig auf den Fussballplätzen in der Innerschweiz anzutreffen. Nach drei Spielen innerhalb von 7 Tagen konnten Sie sich von Spiel zu Spiel steigern.

Setzte es gegen den FC Adligenswil eine verdiente Niederlage ab, wenn auch um einige Tore zu hoch, traten wir dem Team Obwalden auf Augenhöhe entgegen. Obwohl wir viel mehr Ballbesitz hatten, waren die Rotweissen im Abschluss effizienter und gewannen dieses Spiel am Schluss doch verdient.

Das Team vom FC Hochdorf empfand nicht nur die extrem heissen Temperaturen auf dem Kunstrasen als störend, vielmehr wurden Sie vom SC Kriens überfahren. Um jeden Ball wurde gekämpft. Irgendwann forderte die Hitze auch bei den Kriensern Ihren Tribut (wir waren nur mit 10 Spielern angereist), was von den Gastgebern dankend angenommen wurde. Und schon lagen wir wieder im Rückstand, obwohl wir zum wiederholten Male das Spiel gestaltet hatten.

Das Gegentor motivierte die Grünweissen aber so sehr, dass weder Gegner noch Sonne etwas daran ändern konnte, dass dieses Spiel gewonnen werden konnte. Das Spiel vom Team Da wird immer besser, so können wir uns auf die drei bevorstehenden Spiele innerhalb der nächsten vier Tagen freuen.

X