FE-13: Team Limmattal – SC Kriens 9:11

1.Halbzeit

Wir spielten die ersten 10 Minuten sehr guten Fussball nach 4 Minuten stand schon 2:0 doch dann spielten wir sehr kompliziert. Wir bekamen prompt das Gegentor und ab diesem Zeitpunkt ging es hin und her. Eine sehr unterhaltsame und spannende Partie kurz vor Drittelsende konnten wir mit 4:3 in Führung gehen.

2.Halbzeit

Wir wechselten 3 Spieler und hatten die ersten 10 Minuten richtig Mühe. Wieder ging es hin und her einen tollen Schlagabtausch. Wir hatten nicht mehr das gute Kombinationsspiel wie im 1. Drittel. Wir konnten das Drittel ausgeglichen gestalten. Zur Pause führten wir mit 7:6.

3.Halbzeit

Wir wechselten nochmals 4 Spieler ein. Wie im 1. Drittel wollten wir einen guten Spielaufbau celebrieren. Doch es gelang uns nicht einen Zwei Tore Vorsprung zu verwalten. In der Mitte des letzten Drittel kamen sie nochmals auf 9:9 heran. Durch einen Kampfeswillen und viel Laufbereitschaft konnten am Schluss nochmals zu setzen. Wir schossen 2 Tore und gewannen in einem spektakulären Spiel verdient mit 11:9.

Die Mannschaft hat super gekämpft und manchmal auch das Kombinationsspiel aufblitzen lassen. Wir gratulieren zu diesem Sieg.

Tore: 3x Marco M., 2x Marco B., 2x Fatlind, 3x Luca, Ensar

SC Kriens: Lukas, Marco B, Marco M., Fabian, Andri, Luca, Navid, Lauro, Fatlind, Imad, Jamie, Ensar, Yann

Bericht: Benny Portmann

Kommentieren

zwölf − eins =