Trio verlässt den SC Kriens

Nach 91 Spielen im SCK-Dress und fünf Saisons mit einem Abstieg und zwei Aufstiegen verlässt Goran Stojanov (Bild oben) den SC Kriens. Der 22-jährige Mittelfeld-Kämpfer gehört zweifelsohne zu den Ausnahmeerscheinungen im Fussball. Auch wenn nicht immer erste Wahl, mangelt es ihm nie an Einsatzfreude und Leidenschaft – selbstverständlich ist das bestimmt nicht.

Auch Nahuel Allou wird nächste Saison nicht mehr im SCK-Dress auflaufen. Eine hartnäckige Verletzung setzte den 27-jährigen praktisch die ganze Saison ausser Gefecht. Schön, reichte es ihm noch für einen 25-minütigen Einsatz im letzten Saisonspiel gegen Stade Lausanne-Ouchy. Den SC Kriens wieder verlassen wird nach einer Saison zudem Mittelfeldspieler Bojan Malbasic (25).

DANKE Goran, Nahuel und Bojan