Ba: Gelungener Einstand in der Coca – Cola Junior League

Im ersten Spiel der Saison durften wir uns im Herti gegen die B-Junioren von Zug 94 messen. Der Gegner konnte uns während des gesamten Spiels nicht vom Ziel abbringen. Bereits nach 7 Minuten sind wir durch eine tolle Kurzpasseinlage in Führung gegangen. Kurz vor der Pause und nach mehreren 100% Torchancen erhöhten wir auf 2:0. Unmittelbar nach der Ansprache der Trainer, gelang dem Team in der 2. Halbzeit bei der 1. Aktion das 3:0. Nach einer kleinen Überheblichkeit des Trainers (Umstellung auf 3er Verteidigung), haben die Zuger auf 3:2 verkürzt. Jedoch nach der Korrektur auf die Stammformation 4-4-2 konnten sich die Krienser vom Kurztief erholen und man gewann das Spiel klar mit 6:2.

Fazit: toller Einstand in der CCJL – Überheblichkeiten unterbinden denn Fehler werden umgehend bestraft.

Herti, SR Megias, Manuel

Zug 94 – SC Kriens 2:6 (0:2)

Tore: 7. Mohammed 0:1, 31. Besse 0:2, 46. Komatina 0:3, 70. Komatina 2:4, 82. Petkovic 2:5, 86. Petkovic 2:6

SC Kriens: Haase, Renggli, Schwab, Erni, Dedaj; Besse, Unternährer, Shala, Mohammed; Pnishi, Petkovic

Ersatz: Barreiro, Friedli, Komani, Komatina, Lika, Primus, Sejdiu,

Bericht: Junioren Ba