Auf Wiedersehen Nico Siegrist

Vor fünf Jahren wechselte Nico Siegrist (29) vom FC Biel zu uns. 151 Spiele und 62 Tore später geht die Ära von Nico im Kleinfeld nun zu Ende. Während dieser Zeit war Nico eine tragende Figur unserer 1. Mannschaft – mit seinen Fähigkeiten als Fussballspieler, seiner starken
 Persönlichkeit und seiner Verbundenheit zu den Menschen im Kleinfeld. Zahlreiche Vereinshöhepunkte der letzten Jahren sind eng mit den Leistungen von Nico Siegrist auf und neben dem Feld verbunden.

Jetzt hat sich Nico dazu entschieden, seinen in diesem Sommer auslaufenden Vertrag bei uns nicht mehr zu verlängern, vom professionellen Fussball zurückzutreten und per sofort in die Promotion League zum SC Cham zu wechseln. Nico wird uns deshalb in den verbleibenden 13 Saisonspielen nicht mehr zur Verfügung stehen.

«Ich bedaure den Rücktritt von Nico sehr. Nico hat in den letzten Jahren ein grünweisses Herz bekommen und wir durften mit ihm eine tolle Zeit erleben. Nun geht für einen Fussball-
Romantiker, mit Qualitäten die in der Challenge League sonst kaum zu sehen sind, eine tolle 
 Karriere zu Ende – für mich leider viel zu früh», sagt Bruno Galliker.

Wir sagen DANKE Nico, für die Tore und die Assists und vor allem für dein ehrliches und leidenschaftliches Engagement für unseren SC Kriens während den letzten fünf Jahren. Hoffentlich bis bald mal wieder im Kleinfeld.











X