vbl neuer Dress-Sponsor

Der SCK läuft ab sofort mit einem neuen Brustsponsor auf seinen Heim- und Auswärtsdress auf. Bis zum Ende der Rückrunde wirbt die Verkehrsbetriebe Luzern AG (vbl) mit der öV-App «FAIRTIQ» auf den Trikots des SC Kriens.

«Wir freuen uns ausserordentlich, dass wir mit vbl und der App FAIRTIQ zu uns passende Partner gefunden haben», sagt SCK-Präsident Werner Baumgartner.

«FAIRTIQ» ist eine Mobile Ticketing Applikation für den öffentlichen Verkehr. Vor der Reise mit dem öV checkt der Kunde mit einem Wisch ein und fährt anschliessend im Tarifverbund Passepartout in den Kantonen Luzern, Obwalden und Nidwalden. Nach der Reise checkt man mit einem weiteren Wisch wieder aus. Das System erkennt dank Standortermittlung des Mobiltelefons die gefahrene Strecke und verrechnet automatisch den Tagesbestpreis auf das hinterlegte Zahlungsmittel.

Mehr Infos zu FAIRTIQ