U17: Team YB – FCL-SCK 3:1 (2:1)

Entschlossenheit

Wie in den letzten Spielen, vermochten die Innerschweizer im Abschluss nicht zu überzeugen, dabei fehlte in den Entscheidenden momenten die absolute Wille um auch die Tore zu schliessen. Man Spielt gut, Kreiert Torchancen und hinten werden aus dem nichts Tore entgegengenommen.

Fazit: Entschlossen, Wille

FCL-SCK U17: Jakupi; Kqira; Ochsenbein; Shaqiri; Munduki; Rodrigues;(46. Muff); Sadiku; Pajaziti; Roth; Sejdini;(75. Marti) Marleku; (81.Kacic)

Tore: 14. 1:0, 22. 1:1. Sejdini, 31. 2:1, 50. 3:1

Bemerkungen: FCL-SCK U17 ohne, Radmann (verletz), Schmidlin, Meier (Aufgebot anderes Team), Berisha (Nicht im Aufgebot)

Bericht: Zivorad Tanev