U17: Team Liechtenstein U18 – Team FCL-SCK 3:1 (2:0)

Bezeichnend für diese Niederlage, ist die Effizienz und die Entschlossenheit des Teams. Die Liechtensteiner benötigen 4 Chancen um drei Tore zu erzielen, hingegen die Luzerner 5-6 für ein Tor. In der 88. Minute, hat Mark Marleku eine 100 % auf dem Fuss, irgendwie bringt man den Ball aus einer Entfernung von einem Meter übers. Tor.

Fazit: Mental, Entschlossenheit.

FCL-SCK U17: Bühlmann; Kqira; Ochsenbein; Meier ;Munduki; Rodrigues; (81. Cardozo);Muff; Pajaziti; Gisler; (67. Marleku); Sejdini; (81. Marti);Roth

Tore: 3. 1:0, 37. 2:0, Gisler 55. 2:1,81. 3:1

Bemerkungen: FCL-SCK U17  ohne Sadiku, Radmann, (verletz) Jakupi (krank)

Bericht: Zivorad Tanev