U17: Starker Auftritt

Im Letztem Spiel zeigten die Luzerner von Anfang an, dass sie als Sieger vom Platz wollten. Ab der ersten Minuten stand man konzentriert auf dem Platz, mit einer Gelassenheit, die es in dieser Saison noch nie gab, Spielten die Zentralschweizer einen schönen aber auch abgeklärten Fussball. Man merke dem Team an, dass ihnen sehr viel Last von der Seele gefallen war.

Nach der Niederlage in Neuenburg hiess die Devise wieder Gutmachung im letztem Spiel zuhause, was auch gelang. In der Kabine wurde der Game plan besprochen und auch in der Praxis umgesetzt. In den Mentalen Bereich wurde ganz klar unsere Stärke angesprochen.

Fazit: Im ersten und im Letzten Spiel bleibt der Eindruck.

Team Fc Luzern-Sc Kriens U17 – Fc Basel U17 4:1 (2:0)
Kriens, Kleinfeld: Zuschauer 100, Schiedsrichter: Scheiblin

Tore: 14. 1:0 Balmer, 28. 2:0 Balmer, 66. 3:0 Osaj, 69. 3:1, 84. 4:1 Balmer

FCL-SCK U17: Zizzi; Brnic; Kozarac. K.; Kälin ;Callaki; Osmanovic O. Subasic ; Garcia; (81.Almeida) Gülec; (88.Sogastume) Balmer; Osaj;

Bemerkungen: FCL-SCK U17 ohne Harambasic, Simic (Verletzt) Borrillo, Osmanovic E. Unterbösch,(Nicht im Aufgebot)

Bericht: Zivorad Tanev