U17: Playoffs im Visier

Auch im 2 Spiel gegen ein U18 Team gab es eine Niederlage, doch diesmal eher am Unvermögen als an den Luzerner. Das Team U17 versuchte von hinten zu Spielen, die Berner setzten mit langen Bälle immer wieder Nagelstiche in der Abwehr der Luzerner. Es währe mehr drin gewesen, am Ende geht man als Verlierer vom Platz und das weil man in den Entscheidenden Momenten nicht die Entschlossenheit auf dem Platz brachte.

Fazit: Regenerieren…Die Pause nutzen und die Play Offs im Visier behalten.

Kriens, Kleinfeld 100 Zuschauer
Team FC Luzern-SC Kriens U17 – FC Thun Bern Oberland U18 0:3 (0:1)

Tore: 40. 0:1(Penalty), 70. 0:2, 90+3. 0:3

FCL-SCK U17: Zizzi; Brnic; Kozarac. K.; Kälin ;Callaki; Lopes; Subasic ; Garcia;(75.Harambasic); Simic; Balmer; (64. Gülec); Osaj;

Bemerkungen: FCL-SCK U17 ohne Osmanovic O., (gesperrt) Gülec (Krank)

Bericht: Zivorad Tanev