U17: FCL-SCK – Team YB 0:4 (0:3)

Wie schon in dem vergangenen Spiele, ging der Gegner sehr früh in Führung, bereits nach 24.minuten hiess es 0:2. Die Luzerner gestalteten die erste Halbzeit die Partie ausgeglichen mit Leichten Vorteilen und einem Chancenplus. Die Berner zeichneten sich wie schon oft, sehr Effizient aus. Die zweite Halbzeit domminierte vor allem die Pasqualität beider Teams, sehr viel Fehlpässe auf beiden Seiten, auch da konnten sich die Berner mit einer unglaublichen Effizienz durchsetzen.

Fazit: Mental, Das Einfache auf dem Feld erledigen!

FCL-SCK U17: Bühlmann; Calabresse; Ochsenbein;Shaqiri; Munduki; Muff; (59.Roth); Schmidlin; Rodrigues; Gisler;(65.Marti) Sejdini; Marleku;(83.Cardozo)

Tore: 10. 0:1, 24. 0:2, 54. 0:3, 90. 0:4

Bemerkungen: FCL-SCK U17 Sadiku, Radmann, Berisha(Verletzt)