U17: Cup Vorausscheidung „Verdienter Sieg“

Im dritten Spiel der CUP Vorausscheidung, traten die Luzerner sehr Selbstbewusst auf, man Spürte keine Verunsicherung, gegenüber letztem Spiel. Von Begin weg, war klar, es kann Heute nur einen Sieger geben, Konzentriert, Zielgerecht, Fokussiert ging man ins Spiel gegen die Liechtensteiner. Über s ganze Spiel bei Heissen Bedingungen, gaben die Luzerner den Tackt an. So wurden wir in der 59. Mittels Penalty und 63. Minute Belohnt für die Aufstrebende Leistung.

Fazit: Zweikampfverhalten in der Zone 2

Kriens, Kleinfeld 50 Zuschauer
Team FCL-SCK U17 – Team Liechtenstein U18 2:1 (0:0)

Tore: 59. 1:0, Sejdini (Penalty), 67. 2:0, Gisler 88. 2:1

FCL-SCK U17: Bühlmann; Kqira; Ochsenbein; Meier ;Munduki; Schmidlin; Rodrigues; Muff; Gisler; (67. Berisha); Sejdini; (71. Marti);Roth (63. Marleku)

Bemerkungen: FCL-SCK U17 ohne Shaqiri, Harambasic, Righetti (aufgebot anderes Team), Sadiku, Radmann, Cardoso, Jakupi (Verletzt)

Bericht: Zivorad Tanev