U17: Arbeitssieg

Zu beginn des Spiels dominierte auf dem Feld das Wetter, mit starkem Wind und Schnee, doch um so Glücklicher waren wir, dass wir in der 9 min. mit 1:0 in Führung Giengen. Folge drauf drückten die St.Galler auf den Ausgleich, doch mehr als Abschlüsse aus den 2 Reihen gab es nicht.

In der 2 Halbzeit, kam mit der Sonne auch die Spielerischen Qualitäten der Luzerner. Obwohl wir mehr Spielanteile hatte, mussten wir bis in die 76.min warten um den Sack zu zu machen. Dieses Spiel legen wir unter dem Moto Arbeitssieg…..Kompliment an das Team, dass sich im Mentalen Bereich nicht unterkriegen lies.

Fazit: Regenerieren und am Sonntag geht’s nach Neuenburg als Tabellenführer.

Kriens, Kleinfeld 100 Zuschauer; SR: Giulini Leandro

Team Fc Luzern-Sc Kriens U17 – Team St.Gallen/Will U17 3:0 (2:0)

Tore: 9.Simic 1:0,43. Simic (Penalty) 2:0, 76. Osmanovic O. 3:0

FCL-SCK U17: Zizzi; Brnic; Kozarac. K.; Kälin ;Callaki; Osmanovic O.; Subasic ; Garcia; (88. Lopes) Simic; Balmer; (65. Gülec); Osaj; (76. Unterbösch)

Bemerkungen: FCL-SCK U17 ohne Meier, Harambasic, Scherer (Verletzt)