U16: SC Kriens – Team Fribourg 3:0 (2:0)

Wir haben gut angefangen, Zweikämpfe gewonnen und den Ball gut in den eigenen Reihen laufen lassen. In der ersten Halbzeit wurde das Team Fribourg 2-mal durch Standart Situationen gefährlich. Einmal gab es ein offside Tor, dass zurecht annuliert wurde . Nach einer schönen Ecke gelang uns das 1:0 und kurz vor Halbzeit noch das 2:0.  Wir haben in die 2 Halbzeit stark gestartet haben den Gegner dominiert obwohl sie mehrere Torchancen hatten haben das 3:0 geschossen und somit den gegner ermüdet.

SC Kriens: Schillig, Calabrese, Jakupi, Epp (C), Righetti, Harambasic (68.Bali), Gisler, Marleku, Kirschenhofer, Sönmez (75. Hegglin), Kacic (60. Petescia)

Bericht: Kerim Bali