U16: Ein verdienter Sieg

Wir waren von Anfang an spielbestimmend, leider fehlte, wie auch schon in den letzten Spielen der letzte entscheidende Pass bzw. die Kaltblütigkeit vor dem Tor. Der Gegner hatte in der 1. Halbzeit keine grossen Torchancen, so dass wir verdient, 38. min Samuel Pfister und 43. min Linus Glanzmann, in Führung gingen. Durch individuelle Fehler konnte der Gegner innert 3 min. ausgleichen. Die Mannschaft zeigte aber wiederum Moral, wollte unbedingt die 3 Punkte und spielte weiterhin nach vorne. So war es wiederum Linus Glanzmann in der 85. min, wo das entscheidende Tor erzielte.

Fazit: Ein Sieg durch Wille.

SC Kriens – Team Liechtenstein 3:2 (2:0)

Tore: 38. Min. Samuel Pfister, 43. Min Linus Glanzmann, 65. Min. Gegner, 68. Min Gegner, 86. Min. Linus Glanzmann

SCK U16: Tupella, Hager, Schwab, Schumacher (C), Fecker, Dedaj ab 72. Min Shala, Friedli ab 60. Min Nzita, Unternährer, Pajaziti, Glanzmann ab 87. Min Tresch, Pfister

Bemerkungen: SCK U16, Besse, Hönger und Uthayakumar (verletzt), Niggeloi, nicht eingesetzt, Winzap U17

Bericht: Luciano Santoro