U15: Team Zürich-Oberland – SC Kriens 1:4

Die U15 Mannschaft ist im Jahr 2017 mit dem neuen Trainer Marc Fiechter erfolgreich in die Meisterschaft gestartet. Das 1. Spiel konnte mit einem verdienten Sieg gegen den Tabellenzweiten Zürich Oberland 4:1 gewonnen werden. Schon nach einer Minute hatten die Krienser die erste Torchance durch Rohmann, die er aber leider nicht nutzen konnte. Der Druck hat sich nach 15 Minuten mit dem ersten Tor durch Mesic nach schönen Zuspiel von Rohmann ausbezahlt. Unverständlich, dass sich die Krienser danach zurück gezogen haben und deshalb den Ausgleich in der 29. Minuten kassiert mussten. Nach der Pause hat das Team wieder voll Gas gegeben und das Spiel in Hand genommen. In der 64. Minuten sind sie in Führung gegangen durch Velaj nach einem Pass von Mesic. Vier Minuten später haben die  Jungs den Deckel zu gemacht durch Tor von Frey mit wieder einem Assist von Rohmann. Das schönste Tor erzielte in der 76. Minuten Mathis durch einen Freistoß aus 20 Meter mit Gefühl in die Ecke.

Bericht: Team U15