U15: Falscher Film

Nach dem schönen Auftakt-Spiel letzte Woche, hat die U15 gegen Schaffhausen kein schönes Gesicht gezeigt. Nach 4 Minuten haben die Krienser die erste Möglichkeit in Führung zu gehen. Aber Rohmann Schuss ging komplett daneben. Danach hat gar nichts mehr funktioniert. Leidenschaft, die Laufbereitschaft, die Passqualität, Aggressivität und und…fehlten. Gegen den Spielverlauf gehen die Schaffhauser in der 22. Minuten in Führung. Die Krienser konnten plötzlich nicht mehr reagieren (waren wie gelähmt). Nach der Pause und drei Auswechslungen war die Leistung ein wenig besser. Die Krienser kamen in der 73. Minuten zum Ausgleich durch den eingewechselten Pnishi. Einen Punkt den man mit einem Augenzwinkern nehmen muss.

SC Kriens – FC Schaffhausen 1:1

SC Kriens: Fuchs, Rasic, Bühler, Primus, Mathis, Stalder (46, Pnishi) Furrer, Komani (65,VonAh) Velaj (46,Fischer) Rohmann,Mesic ( 46,Wyss)

Bericht: Team U15