U15: Ein Sieg durch Wille und Leistungssteigung

Die erste Halbzeit war sehr ausgeglichen, das Team aus Zürich machte die Räume im Mittelfeld sehr eng, so dass wir Mühe hatten ins Spiel zu kommen. Nicht unverdient gingen die Gäste in Führung. Nach nur 5 min. konnten wir aber ausgleichen.

Nach ein paar taktischen Anpassungen und frische Einwechslungen in der 2. Halbzeit konnten wir das Spiel dominieren und kamen zu sehr vielen Abschlussmöglichkeiten. So konnten wir in der 2. Halbzeit 6 Tore schiessen. Es war eine starke 2. Halbzeit.

Fazit: Come on U15 SCK

SC Kriens – FC Red Star ZH 7:2 (1:1)

SCK U15: Kahrimanovic, Besse ab 46. Min Hoti, Berisha, Ciaranfa, Näf, Shala, Huruglica ab 63. Min Lukaj, Luchs, Rancic, Fischer ab 62. Min Mulanga, Nikaj ab 78. Min Gautschi

Bemerkungen: Kryeziu, Bosic, Mwakassa und Meyer (Aufgebot anderes Team), Carmona (nicht qualifiziert), Blättler (gesperrt)

Bericht: Luciano Santoro