Tischtennis statt Taktiktafel

Weil am kommenden Wochenende die zweite Runde im Schweizercup über die Bühne geht, hat der SCK spielfrei und widmete sich gestern Dienstag deshalb mal anderen Sportarten. Den Ort des Geschehens mussten die Jungs mit Hilfe eines Krienser-Ortsplans selber ausfindig machen und unterwegs noch verschiedene Hinweise zum Teamanlass suchen. In der Halle angekommen, gabs Tischtennis, Basketball und ein Barbecue zum Abschluss.

Auf dem Platz geht es für den SCK morgen Donnerstag weiter. Dann trifft die Mannschaft von Bruno Berner im Test (Gersag 19.30 Uhr) auf den souveränen Tabellenführer der 1. Liga Gruppe 2, den FC Solothurn.

 

Kommentieren