Test: Pleite gegen Schötz

Ein platter SC Kriens verliert sein drittes Testspiel gegen den Erstligisten aus Schötz mit 1:4. Gut steht nun eine Wettkampfpause auf dem Programm. Der SCK verreist dafür übers kommende Wochenende in die Davoser Bergwelt. Weiter getestet wird dann am Samstag 10. Februar mit der Partie gegen Red Star Zürich (Zürich, 12 Uhr).

FC Schötz – SC Kriens 4:1 (3:0)
Wissenhusen 57 Zuschauer

SCK-Tor: 76′ Shalaj 3:1

SC Kriens: Brügger (46′ Osigwe), Urtic (46′ Röthlisberger), Fanger (46′ Fäh), Stojanov (46′ Hasanaj), Mijatovic (46′ Costa), Siegrist (68′ Selmani), Wiget (68′ Stojanov), Bürgisser (46′ Mangold), Selmani (46′ Shalaj), Sulejmani (46′ Seferagic), Chihadeh (46′ Malbasic)

Bemerkungen: 69′ Seferagic verschiesst Elfmeter. Der SC Kriens ohne Allou (verletzt), Geri und Schilling (beide abwesend).