Tag 5: Unterricht bei den Grossen

FE14 Fynn, Edonis, Simon: Der heutige Tag fing wie jeder andere an. Wir standen ca. 07:00 Uhr auf, gingen frühstücken und hatten noch ein bisschen Zeit bevor das Vormittagstraining begann. Das Training war nicht so intensiv wie die bisherigen Trainings, da es das erste Training nach dem Match war. Nach dem Duschen und Mittagessen ging es dann für einmal nicht zurück auf den Platz. Wir liefen gemeinsam mit der FE13 zur Go-Kart-Bahn. Alle konnten zweimal fahren und zwei Spieler (Shan und Michel von der FE13) waren sogar schneller als unser Trainer Roli Kurmann. Zurück im Hotel schauten wir nach dem Essen noch den Film «Pelé».

U16: Wir sind am morgen um 7.15 aufgestanden und dann sind wir um die halb 8 zum Morgenessen gegangen. Danach hatten wir vom 8.15 bis am 9.00 Pause. Anschliessend sind wir zu den Fussballplätzen gelaufen, unser Training dauerte etwa 1 1/2 Stunden. Dann ging es wider zurück zum Hotel. Den Mittag durften wir vom 12.30 bis am 13.00 Uhr geniessen. Danach fuhren wir mit dem Car nach Valencia zum Fussballspiel «Valencia gegen Real Madrid». Als wir ankamen hatten wir etwas Zeit zum Shoppen bis 17 Uhr. Etwa um 17:15 fuhren wir mit dem Car zum Stadion. Um 19 Uhr startete das Spiel, es war eine sehr spannende Partie und Valencia gewann erstaunlicherweise mit 2:1. Etwa um 21 Uhr waren wir alles wieder im Car und fuhren zurück zum Hotel. Als wir ankamen hatten wir bis 22:30 Zeit, danach mussten wir im Zimmer sein.