Neue Leiterin Administration

Kirsten MeierKirsten Meier heisst die neue Leiterin Administration beim SC Kriens. Sie wird ihre Arbeit im Kleinfeld am 1. März 2017 aufnehmen und in einem 50-Prozent-Pensum angestellt sein. «Ich freue mich sehr darauf ein fester Bestandteil der SC Kriens-Familie zu sein, den Verein mit meinen Fähigkeiten und meiner Identifikation zu unterstützen und die Zukunft mit einem neuen Stadion mitzuerleben und daran mitzuarbeiten.»

Kirsten Meier arbeitet seit 2007 beim ONE Training Center. Zuerst als Assistentin der Geschäftsleitung und ab 2010 in der Verwaltung im Marketing- und Kommunikationsbereich. Mit dem SC Kriens ist sie und ihre ganze Familie bereits seit Jahren fest verwurzelt. «Mein Mann ist langjähriges Top-50-Mitglied und unser Sohn kickt bei den F-Junioren des SC Kriens. Wir sitzen als Familie bei jedem Heimspiel der 1. Mannschaft auf der Tribüne und fiebern mit.»

Beim SCK leitet die 35-jährige Krienserin ab dem 1. März 2017 den administrativen Bereich. Dazu gehören unter anderem die Leitung des SCK-Sekretariats, wo sie weiterhin auf die tatkräftige Unterstützung von Alice Scheiber und Bea Senn zählen kann, die Verwaltung sämtlicher Mitgliederdaten oder die Korrespondenz mit externen Ansprechpartnern wie Verbänden oder Unternehmen. Zudem übernimmt Kirsten Meier Aufgaben im Personalwesen und im Marketing.

Herzlich willkommen beim SC Kriens Kirsten.