Kleinfeld-Kids

Kleinfeld-Kids

Der SC Kriens organisiert den Kinderfussball neu. «Kleinfeld-Kids» heisst das neue Ausbildungskonzept für unsere F- und G-Junioren. Die SCK-Fussballschule wird durch dieses neue Ausbildungskonzept ersetzt. Und auch die einzelnen Trainingsgruppen bei den F- und G-Junioren wird es so nicht mehr geben. 

Was ist neu? 
Alle Spieler der gleichen Stufe (im Bereich F- und G-Junioren) werden zusammen und grundsätzlich einheitlich ausgebildet. Das heisst alle G- und F-Junioren trainieren ein- bis zweimal in der Woche in zwei Gruppen zusammen auf dem Platz und nehmen an den Wochenenden an vom IFV organisierten Turnieren und Spielanlässen teil.

Wieso diese Neuorganisation?  
Die Bereitschaft junge Spieler im Kinderfussball auszubilden und ihnen die Grundlagen zu vermitteln, steigt leider nicht proportional zur Nachfrage am Fussballsport. Es soll immer mehr Kindern mit immer weniger Trainern auf immer engerem Raum und einem qualitativ stetig steigenden Niveau das Fussballspielen beigebracht werden – ohne entsprechende Strukturen ist diese Aufgaben nicht mehr zu bewältigen.

Deshalb haben wir beim SCK das neues «Ausbildungskonzept Kinderfussball» ausgearbeitet, mit dem wir die Qualität der Trainings und die Betreuung der Kids verbessern. Die «gleichstarken» Junioren können miteinander trainieren und die Trainer können viel besser auf die unterschiedliche Entwicklung der Kids reagieren. Ebenso wird die Kommunikation unter den einzelnen Teams und Trainern vereinfacht und die Durchlässigkeit der Spieler erhöht. Und da der Bereich F- und G-Junioren von nur einer Person administrativ geleitet wird, haben die Eltern, während dieser ganzen Phase der Ausbildung ihrer Kids, immer nur eine Ansprechperson und die Gewissheit, dass ihre Tochter oder ihr Sohn den Fähigkeiten entsprechend optimal gefordert und gefördert wird.

Sind Schnuppertrainings möglich? 
Ja. Fussball-Interessierte Kinder haben sie die Möglichkeit, während zwei oder drei Schnuppertrainings in der entsprechenden Altersgruppe, einen Einblick in unsere Fussballwelt zu erhalten. Diese Schnuppertrainings sind kostenlos.

Anmeldung
Anmelden kann man sich, egal ob fix oder für ein Schnuppertraining, im SCK-Sekretariat bei Alice Scheiber.
Tel. 041 322 16 16 / Mail

Fragen

Für Fragen zum Kinderfussball beim SC Kriens und zum neuen «Ausbildungskonzept Kinderfussball» darf man sich 
gerne direkt per Mail kleinfeld-kids@sckriens.ch bei Stephan Strub melden. Auch darf man sich gerne, bei Interesse an einer Trainertätigkeit im Bereich Kinderfussball, an Stephan Strub wenden.

Verantwortliche

Stephan Strub (41)
Leiter Kleinfeld-Kids
Kevin Keller (28)
Stv. Leiter Kleinfeld-Kids

Sponsor Kleinfeld-Kids