Klares Ja des Einwohnerrats

Das Sportzentrum Kleinfeld überspringt die nächste politische Hürde. Der Krienser-Einwohnerrat stimmte dem Bebauungsplans und dem zinslosen Darlehen von 400’000 Franken an die Kleinfeld AG heute einstimmig zu.

Entsprechend zufrieden zeigt sich SCK-Präsident Werner Baumgartner. «Ich freue mich ausserordentlich über die eindeutige Zustimmung zum Bebauungsplan und zum Darlehen. Dies ist sicher ein Vertrauensbeweis gegenüber dem Sportclub Kriens und seiner Arbeit. Das Darlehen ermöglicht der Kleinfeld AG die weitere Planung zu finanzieren, so dass eine Baueingabe bis Ende Sommer und ein Baustart im Winter möglich gemacht werden.»

An der Sitzung im November 2016 soll dann der zweite, und letzte Teil des Geschäftes im Einwohnerrat behandelt werden: Die eigentliche Bauvorlage mit dem finanziellen Beitrag der Gemeinde an das Sportzentrum im Kleinfeld.