Frauen: Die Vorbereitungsphase beginnt

Das Kleinfeld verlassen haben die Frauen seit Ende der Rückrunde ja eigentlich nie. Die Einladung in die wohlige Wärme der Sporthalle wurde kurzerhand ausgeschlagen und stattdessen reduziert auf dem Kunstrasen weitertrainiert. Schnee und Kälte hin oder her. Jetzt heisst es nochmals festen an der Fasnacht, bevor es am Aschermittwoch richtig losgeht. Die SCK Frauen reisen am 14. Februar erstmals ins Trainingslager und schlagen die Zelte für vier Tage in Cervia (Italien) auf. Das Trainerduo hat sich einiges vorgenommen. Muskelkater ist also vorprogrammiert. Mit einem Lagertagebuch werden wir euch auf dem laufenden halten.

Neben einem Testspiel im Trainingslager werden im Monat März fünf weitere Testspiele absolviert.

Sonntag, 04.03.2018, 12:00, FC Baar U23 (4.L) – SC Kriens

Sonntag, 11.03.2018, 16:00, TEAM Menzingen / Aegeri (3.L) – SC Kriens

Mittwoch, 14.03.2018, 19:30, FC Hergiswil (3.L) – SC Kriens

Sonntag, 18.03.2018, 12:00, SC Cham (3.L) – SC Kriens

Sonntag, 25.03.2018, 16:00, FC Meggen (3.L) – SC Kriens

Die ersten beiden Pflichtspiele haben es gleich in sich. Zum Meisterschaftsstart kommt die SG Obwalden als Tabellenführer aufs Kleinfeld, gefolgt vom Drittligisten SK Root am 18. April zum Cup-Viertelfinal. Wir freuen uns auf eine spannende Rückrunde mit zahlreichen Unterstützern an der Seitenlinie.