FE-14: Erfolg in Zürich

Im samstäglichen Spiel in Zürich konnten die Krienser mit einer guten Leistung aufwarten. Die Pilatuself hielt das Tempo hoch und versuchte, ständig mit viel Druck und Überzeugung zu agieren. Dies gelang über weite Strecken gut. Die Krienser müssen bei Ballbesitz ruhiger und überlegter agieren. Die nächsten Tage und Spiele werden Gelegenheit bieten, hier Fortschritte zu erzielen. Freude macht, dass alle Spieler einen tollen Einsatz mit viel Herzblut gezeigt haben.

Datum / Zeit: 16.09.2017, 16:00 Uhr
Spielort: Heerenschürli, Zürich

SC Kriens FE14: Rondinelli, Friedli, Villalba, McCarthy, Hüsler, Kaufmann, Vogel, Bonorva, Schurtenberger, Oliveira, Bucher, Banz, Wicki, Bassiouni, Klinke, Cornacchini

Tore: 5. 0:1, 14. 0:2, 21. 0:3, 25. 1:3, 28. 1:4, 48. 1:5, 62. 1:6, 70. 1:7, 82. 2:7, 88. 2:8

Bericht: FE14