FE-14: Auswärtserfolg beim FCL Schwyz-Uri

Im Auswärtsspiel gegen den FC Luzern Schwyz-Uri gewann die FE-14 verdient. Der Start in das Spiel gelang den Gästen gut, die folgenden Tore waren die Konsequenz daraus. Je länger das Spiel dauerte, desto fahriger wurde das Spiel beider Teams. Aufgrund von zwei Unachtsamkeiten kam nochmals Spannung auf. Dies Spannung blieb aber von kurzer Dauer, da die Pilatus-Elf rasch den Toreabstand wiederherstellen konnte.

Samstag, 17.03.2018, 12:00 Uhr
Brunnen, Schoeller-Meyer Fussballplatz, Kunstrasen

SC Kriens: Heller, J. Müller, Wicki, McCarthy, Hüsler, Bucher, Vogel, Bassiouni, Oliveira Correia, Klinke, Himaj, Schurtenberger, E. Müller, Friedli, Bonorva

Tore: 21. 0:1, 35. 0:2, 50. 0:3, 72. 1:3, 75. 2:3, 82. 2:4, 90. 2:5

Bericht: Team FE-14