FE-13: Team Zugerland – SC Kriens 1:10

1.Halbzeit

Wir spielten mit einem gepflegten Spielaufbau und kreierten uns viele Chancen in der ersten 15 Minuten trafen wir das Tor nicht. Wir hatten Geduld und in der 18. Minute schossen wir das 1:0 und dann lief es in 4 Minuten erhöhten wir auf 4:0. Verdient gingen wir so in die Pause.

2.Halbzeit

Wir starteten gleich gut wie wir aufgehört hatten. Und schossen 4 weitere Tore. Unser Zusammenspiel war hervorragend. Die Laufbereitschaft war auch da.

3.Halbzeit

Wir wechselten nochmals und unser Ziel war zu Null. Doch im Stand von 9:0 kassierten wir ein Tor. Danach machte Elia noch den krönende Abschluss mit einem sehenswerten Schuss von 16 Meter ins Rechte Lattenkreuz zum 10:1. Wir spielten einen gepflegten Fussball und schossen die Tore. Mit viel Laufbereitschaft, Leidenschaft und Konzentration funktioniert unser Zusammenspiel und gewannen souverän.

SC Kriens: Jamie K., Noé R., Matteo W, Jonas K, Michel K., Gil R., Noah W.,Leon R., Kai B., Elia V., Ben M., Karim B., Damiano B., David K., Ramon B.

Tore: Damiano 4x, Kai, Michel, Karim,  Gil, Elia, David

Bericht: Benny Portmann