FE-13: SC Kriens – Team Zugerland 7:2

1.Halbzeit

Wir spielten mit einem gepflegten Spielaufbau und kreierten uns Chancen. Nach 3 Minuten hatten wir einen Freistoss auf der linken Seite und Karim schoss diesen in der 4 Minute zum 1:0 ein. Wir brauchten Geduld, denn das Team Zugerland war sehr aufsässig. Prompt kassierten wir das 1:1. 7 Minuten vor der Pause schossen wir das 2:1. Verdient gingen wir so in die Pause.

2.Halbzeit

Wir starteten gleich gut wie wir aufgehört hatten. Und schossen 3 weitere Tore. Unser Zusammenspiel war hervorragend. Die Laufbereitschaft war auch da. Zur Drittelspause stand es 5:2.

3.Halbzeit

Wir wechselten nochmals und unser Ziel war so weiter zu spielen. Wir hatten viele 100% Torchancen konnten diese leider nicht nutzen. Wir schossen noch 2 Tore und am Schluss war es ein hochverdienter und souveräner Sieg. Wir spielten einen sehr guten und gepflegten Fussball. Mit viel Laufbereitschaft, Leidenschaft und Konzentration funktionierte unser Zusammenspiel.

SC Kriens: Jamie, Nino, Matteo, Jonas, Michel, Jean-Paul, Miguel, Noah S., Leon, Ben, Karim, Damiano, Ramon, Dario, Ulises

Tore: Karim, Jean-Paul 2x, Dario 2x, Noah, Jonas

Bericht: Benny Portmann